Deutsch English

Namensschilder-Info

Herzlich willkommen bei brilliant badges®, Ihrem Spezialisten für Namensschilder.

 

Wir führen ein riesiges Sortiment an Namensschildern für den täglichen Einsatz in Business.

 

Ob fürs Unternehmen oder im Dienstleistungsbereich – als Praxisschilder etc. –, auf Messen und Kongressen und selbst Namensschilder zur Hochzeit: Wir präsentieren Ihnen zahllose Möglichkeiten, Ihren Außenauftritt werbewirksam, Ihrem Corporate Design entsprechend und von der äußeren Gestaltung her auf sehr ansprechende Weise zu unterstützen.

 

Unsere Philosophie dabei: Unsere Namensschilder sind Ihre Aushängeschilder.

 

Namensschilder von brilliant badges® vereinen immer gleich mehrere Funktionen in einem Produkt: Sie sind Firmenschilder, weil unmittelbar auf Ihr Unternehmen und das Produkt- und Dienstleistungsportfolio zugeschnitten. Sie sind Werbeschilder, die neben dem Namen und der Position des Trägers zusätzlich eine Botschaft enthalten können. Zudem sorgen Sie durch eine adäquate „Beschilderung“ Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine hohe Aufmerksamkeit und bringen den Geschäftspartnern Kunden und Gesprächspartnern eine besondere Wertschätzung entgegen.

 

Schauen Sie sich um: Jedes Namensschild wird hochwertig in Präzisionsarbeit gestaltet und gefertigt.

 

Wir von brilliant badges® führen Namensschilder aus Metall und Kunststoff, aus Alu und Edelmetall.

 

Es gibt sie als Namensschilder mit Magnet, mit Nadel und Clip. Magnet Namensschilder sind als Namensschilder für Kleidung besonders gut geeignet.

 

Wir können Namensschilder drucken und Schilder gravieren. Dabei sind schier unendliche Beschriftungen möglich.

 

Unsere Angebotsvielfalt, Produktion und Veredelung und zudem unser bekannter Service wird auch Sie überzeugen.

 

Jedes einzelne Namenschild von brilliant badges® wird individuell für Sie gestaltet und gefertigt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Namensschilder aus Metall und Edelstahl - die Vorteile und Möglichkeiten

 

Beim Kontakt mit Kunden, auf Messen oder Workshops – Namensschilder sind ein wichtiger Teil der Unternehmenskommunikation (intern und extern), denn Sie zeigen Gesprächspartnern direkt, wer ihr Gegenüber ist und welche Position er innehat. Das bricht das erste Eis und ermöglicht einfachere und bessere Kommunikation. Vor allem Namensschilder aus Metall haben sich hier bewährt.

 

Namensschilder Material

 

Die Auswahl der Namensschilder scheint auf den ersten Blick keine große Aufgabe zu sein. In Wirklichkeit jedoch, gibt es hierbei viele verschiedene Kriterien zu beachten, die eine mehr oder weniger große Rolle spielen.

 

Vor allem das Material des Namensschilds ist ein Punkt, der besonders wichtig ist. Neben Kunststoff ist es vor allem Metall (speziell Aluminium) und Edelstahl, die immer beliebter werden. Der Grund dafür sind die vielen Vorteile, die Metall-Namensschilder mitbringen.

 

Vorteile von Namensschildern aus Metall

 

Grundsätzlich sind hochwertig produzierte Namensschilder immer eine gute Wahl – von den vielen „billigen Namensschildern“ sollten Sie als Unternehmer, der die Ansteckschilder zu professionellen Zwecken nutzen möchte, unbedingt Abstand nehmen, da sie weder qualitativ noch designtechnisch mithalten können.

 

Namensschilder aus Metall haben zusätzlich einige Vorteile, die andere Materialien, wie beispielsweise Kunststoff nur bedingt mitbringen:

 

  • Namensschilder aus Edelstahl und Metall sind besonders hochwertig. Der Blick auf das gebürstete Aluminium macht einen sehr guten und professionellen Eindruck – vor allem bei Kunden und Unternehmen im Businessbereich ein Muss.
  • Das harte Material ist sehr robust – auch in rauen Umgebungen halten sie Stand.
  • Dabei brauchen Sie dennoch nicht befürchten, dass die Metall-Namensschilder besonders schwer oder unhandlich sind. Das Gewicht fällt kaum auf, sodass das Namensschild auch im stressigsten Berufsalltag ein unkomplizierter Begleiter ist.
  • Geht es um das Design lassen sich vielfältige Möglichkeiten nutzen – vor allem die Gravur von Namensschilder ist hier eine Methode, die von vielen Anwendern als besonders hochwertig erachtet wird. Der effektivste Weg ist jedoch weiterhin der Druck durch Profis wie brilliant badges ®.

 

Diese Vorteile spiegeln natürlich nicht alle Punkte, die dafür sprechen, wider, und dennoch zeigen sie, warum Namensschilder aus Metall in jedem Fall eine gute Wahl sind. Das trifft vor allem dann zu, wenn Sie in einer der folgenden Branchen und Bereiche tätig sind.

 

Für wen sind Namensschilder aus Metall geeignet?

 

Namensschilder aus Metall kommen in vielen Branchen und Unternehmensbereichen zum Einsatz – hier ist es vor allem die Optik, Haptik und natürlich die „Stärke“ des Materials, die zeigen, wo die Namensschilder aus Metall am besten geeignet sind:

 

  • Namensschilder aus Metall besitzen einen sehr edlen Look. Das macht sie vor allem im Business-Bereich zu einem idealen Begleiter. Das hochwertige Material passt perfekt zum Business-Outfit und hält sich gleichzeitig dezent zurück – vorausgesetzt, die Farben sind passend gewählt, weshalb vor allem das Design eine ebenso wichtige Rolle spielt.
  • Das robuste Material ist ein Faktor, der vor allem dann von entscheidender Bedeutung ist, wenn die Arbeitsumgebung rau ist – auf Baustellen, in Fabriken oder Kühlhäusern braucht es ein Namensschild, das auch mit härtesten Bedingungen umgehen kann, ohne zu brechen. Namensschilder aus Metall sind hier perfekt geeignet.
  • Gleichzeitig können Namensschilder aus Metall natürlich überall dort zum Einsatz kommen, wo Metall an sich einen Teil der Unternehmensphilosophie widerspiegelt – so lässt sich mit dem Metall- oder Edelstahl Namensschild die Corporate Identity einfangen, was dem Gesamtauftritt der Mitarbeiter und des Unternehmens an sich einen noch professionelleren Eindruck verleiht.

 

Welche Namensschilder aus Metall gibt es bei brilliant badges®?

 

Ob Businesslook, auf dem Bau, in der Produktion oder in anderen Unternehmen – Namensschilder aus Metall machen immer einen guten Eindruck. Um Ihre Mannschaft nun mit entsprechenden Namensschildern auszustatten, ist natürlich ein professioneller Partner notwendig, der Ihnen nicht nur die passenden Produkte bietet, sondern auch den gesamten Designprozess übernimmt oder dabei unterstützt. Bei brilliant badges ® finden Sie beispielsweise folgende Namensschilder aus Metall, die bei Bedarf auch direkt bedruckt werden:

 

  • office alu-print: Das office alu-print Namensschild ist ein Klassiker und vor allem aufgrund der Frontplatte gold oder silber (eloxiert) ein echter Hingucker.
  • AluContur Comfort: Wünschen Sie sich mehr Designmöglichkeiten (beispielsweise mit Logo) als beim Basic-Modell möglich ist, so ist das AluContur Comfort Namensschild die richtige Wahl.

 

All diese Namensschilder werden aus Metall (meist Aluminimum) gefertigt und entsprechend bearbeitet, um für einen hochwertigen und anmutenden Look zu sorgen. Weitere Informationen zum Metall-Namensschilder Sortiment von brilliant badges® finden Sie direkt auf der Webseite – oder sprechen Sie mit unseren Experten über passende Möglichkeiten.

 

Wie gelangen die Infos auf das Namensschild - Gravur oder Druck?

 

Ist das passende Design gefunden, geht es nun natürlich darum, die Informationen auf dem Namensschild aus Metall abzubilden. Dazu gehören beispielsweise:

 

  • Der Name des Trägers
  • Die Berufsbezeichnung beziehungsweise Position
  • Der Unternehmensname
  • Das Unternehmenslogo

 

Ein einheitliches Design über alle Ebenen hinweg ist dabei besonders entscheidend, da so die Unternehmenszugehörigkeit für Betrachter direkt klar wird. Gleichzeitig ist das perfekte Design entscheidend, um die Lesbarkeit zu optimieren. Dabei gilt:

 

  • Wählen Sie die richtige Größe: Da viele Namensschilder von brilliant badges® in verschiedenen Größen erhältlich sind, ist die Wahl hier besonders wichtig. Vor allem das logo ist dabei ein Entscheidungsmaß. Breite Logos benötigen ein Namensschild, das rund 30 mm bis 35 mm hoch ist. Bei runden Logos reichen 20 mm bis 25 mm. Ohne Logo sind bereits 15 mm ausreichend.
  • Richten Sie den Text passend aus: Eine Zentrierung des Textes ist meist die beste Wahl. Bei langen Namen oder Berufsbezeichnungen kann jedoch auch die Links- oder Rechtsausrichtung die Lesbarkeit erhöhen.
  • Möchten Sie das Metall-Namensschild farbig bestellen, bietet sich eine Vollton-Farbe an – idealerweise eine der Unternehmensfarben.

 

Die Art und Weise, wie diese Infos auf das Metall-Namensschild gelangen, ist dabei sehr unterschiedlich. Früher gab es hier nur eine Möglichkeit: die umständliche Gravur. Allerdings ist das vor allem bei hohen Stückzahlen kein effizienter Weg, der sehr teuer werden kann. Wenden Sie sich lieber an ein Unternehmen, das den sogenannten Siebdruck einsetzt.

 

Der Siebdruck ist enorm vielseitig und ermöglicht neben dem Druck auf Papier, Kunststoff oder Textilien, auch die Bedruckung von Metall und Edelstahl – für entsprechende Namensschilder also der perfekte Weg. Text und Farbe gelangen hier durch ein feinmaschiges Gewebe auf das Namensschild.

 

Alternativ bietet sich natürlich auch der Digitaldruck an. Dafür ist es jedoch notwendig, dass die Informationen dort auf dem Namensschild aufgedruckt werden, wo Papier eingesetzt wurde (sprich: Auf Metall kann der Digitaldruck nicht angewendet werden). Ist das der Fall, steht mit dem Digitaldruck eine sehr kostengünstige (selbst bei kleinen Stückzahlen) Drucktechnik zur Verfügung, um Namensschilder aus Metal mit den Informationen zu vervollständigen.

 

Metall Namensschilder Design: Selber bedrucken – ist das auch bei Edelstahl und Metall möglich?

 

Sie möchten das Design Ihrer Metall-Namensschilder am liebsten selbst in die Hand nehmen? Auch das ist bei brilliant badges® möglich. Dazu wählen Sie einfach ein Namensschild, das aus Metall besteht, bei dem die Informationen jedoch auf den Teil aufgedruckt werden, der aus Papier gefertigt ist – das ist beispielsweise bei den polar® alu-print und office alu-print Namensschildern der Fall.

 

Damit Name, Logo und Berufsbezeichnung ordnungsgemäß abgebildet werden, finden Sie auf der brilliant badges® Webseite entsprechende Druckvorlagen für Namensschilder zum Herunterladen. Am PC zuhause oder im Büro fügen Sie nun einfach die Informationen ein und drucken die über den eigenen (Farb-)Drucker aus. Einfacher und vor allem günstiger geht es kaum.

 

Weitere Namensschilder aus Metall und anderen Materialien finden Sie in der Kategorie „Standard Namensschilder mit Magnetbefestigung“.


Namensschilder aus Edelstahl und Metall: die Befestigungsmöglichkeiten

 

Das Namensschild ist natürlich erst dann perfekt, wenn es auch sicher an der Kleidung hält. Hier können Sie selbstverständlich die Standardbefestigung über eine Nadel wählen, die jedoch nicht immer die richtige Lösung ist, denn:

 

  • Sie „durchlöchert“ die Arbeitskleidung, was vor allem im Business-Bereich nicht gern gesehen ist.
  • Namensschilder halten nicht zu einhundert Prozent sicher an der Kleidung – vor allem in Stress- und hektischen Situation nicht die beste Wahl.
  • Öffnet sich die Nadel besteht Verletzungsgefahr – im Umgang mit Menschen, beispielsweise bei Ärzten und ihren Patienten, ein Sicherheitsrisiko, das Sie nicht eingehen sollten.

 

Als ideale Alternative zur Anstecknadel bietet sich hier das patentierte smag® Magnetsystem an, das bei allen Namensschildern von brilliant badges® zum Einsatz kommen kann. Die Vorteile einer Magnetbefestigung dieser Art sind vielfältig:

 

  • smag® Magnete bieten sicheren Halt an jeder Kleidung – auch bei besonders dicken und schweren Stoffen.
  • Das patentierte System vermeidet Verdrehungen des Metall-Namensschildes.
  • Der Magnet lässt sich dank Easy-Lift-Form einfach ablösen.
  • Dank symmetrischem Aufbau ist der Magnet strahlungsarm.
  • Das Kunststoffgehäuse ist besonders hautfreundlich.
  • Ein Durchstechen der Kleidung ist nicht notwendig.

 

All das, was die Anstecknadel zum Nachteil hat, wird bei Metallnamensschildern mit Magnet zu einem Vorteil umgewandelt. Wenn Sie auch hier keine Kompromisse eingehen möchten, sind Sie mit dem smag® Magnetsystem für Namensschilder bestens beraten.

 

Gibt es einen Unterschied zwischen Ansteckschildern und Namensschildern?

 

Bei der Auswahl Ihres neuen Metall-Namensschildes werden Sie sicher auch auf sogenannte Ansteckschilder treffen – so liegt die Frage nahe: Gibt es einen Unterschied zwischen Ansteckschildern und Namensschildern?

 

Die Antwort ist relativ einfach: Meist spricht man von Ansteckschildern, wenn die oben erwähnte Anstecknadel zum Einsatz kommt – Namensschilder, die mit einem Magnet befestigt werden, werden nicht unter dem Begriff Ansteckschild zusammengefasst.


Namensschilder aus Metall (meist Aluminimum) oder Edelstahl sind besonders edel und robust. Vor allem im Businessbereich und in rauen Umgebungen sind sie der ideale Begleiter. Wählen zusätzlich noch einen Magnet als Halterungssystem werden keine Wünsche offenbleiben. Schauen Sie sich einfach auf der Webseite von brilliant badges® um, um Ihren Favoriten zu finden, oder rufen Sie das Service-Team unter der Telefonnummer 040 - 570 18 25 60 an, wenn Sie Beratung wünschen.

4.945.0036